Ein rebellischer Eisacktaler Sylvaner?

Manni Nössing ist ein Querdenker, der sich trotz langjähriger Tradition der Genossenschaften und großen Kellereien entschied, seinen Wein selbst zu keltern. Seine Weine weisen eine sehr eigenständige Stilistik und IndividualiManni_Nössing_FBtät auf, die, gleich mit dem ersten Wein, der auf den Markt kam, Anerkennung fanden.

Sein Erfolg setzte sich fort und der anfängliche Rebell wurde zu einer der treibenden Kräfte im Eisacktal, die bestrebt sind, die Individualität der Weine herauszuarbeiten. Warme Tage und kalte Nächte, sandige und mineralische Böden, die Eigenheiten des Mikroklimas schaffen nicht nur eine einzigartige Grundlage, sondern prägen deutlich den Geschmack der Weine.

Lasst euch von diesem Individualisten überraschen und entdeckt die klassische Rebsorte mal von einer anderen Seite.
Zu Probieren gibt es einen Eisacktaler Sylvaner DOC aus dem Jahr 2016.

Rebsorte des Jahres 2018: 6. Mai 2018, Neustadt an der Weinstraße
Mehr Infos: www.neustadtevents.com/rebsorte-des-jahres-2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s